Deutsch-französischer Markt regionaler Spezialitäten am 10. und 11.2. im Le Royal, Metz

Marché franco-allemand des produits du Terroir Journées franco-allemandes de l'IAE de Metz 2018

Der achte deutsch-französische Spezialitätenmarkt wird in Zusammenarbeit mit dem Royal-Team realisiert. Das Royal, ein ehemaliges Gewerbehaus im Quartier Impérial (deutsch: Kaiserviertel) in Metz, stellt sich durch seine Verbindung zur deutsch-französischen Geschichte und seinem Konzept („Lieu d’art et d’histoire“ – deutsch: Ort der Kunst und Geschichte) als optimalen Veranstaltungsort dar. Die Pforten der Räumlichkeiten werden den Samstag von 11 bis 19 Uhr und den Sonntag von 10 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet sein. Neugierige werden an diesen Tagen nicht nur die verschiedenen Produkte der Nachbarländer entdecken, sondern auch von einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm profitieren können.

Organisiert wird dieses Projekt von Studierenden des Masters „Management Franco-Allemand et Affaires Internationales“ mit Doppelabschluss der Universität Metz in Kooperation mit der Hochschule Mainz. Die zweitägige Veranstaltung findet wie jedes Jahr im Rahmen der deutsch-französischen Tage statt, welche die Unterzeichnung des Elysee-Vertrags feiern.

Ziel des Markts ist es, sowohl deutsche als auch französische Aussteller anzuwerben, die auf biologische Aspekte Wert legen und ihre Ware direkt vertreiben. Dadurch soll genau diesen Konzepten Wertschätzung geschenkt und den Ausstellern zugleich die Möglichkeit geboten werden, neue potentielle Absatzmärkte in der Grenzregion zu erschließen. Auch das Kunsthandwerk soll dabei nicht außer Acht gelassen werden. Angestrebt wird eine ausgeglichene Präsenz von deutschen und französischen Ausstellern, um dem Titel des Marktes gerecht zu werden. Die Veranstaltung soll die langjährige deutsch-französische Freundschaft unterstreichen und gegebenenfalls auch Gemeinsamkeiten herausstellen. Gleichzeitig soll durch dieses Event den Besuchern die Chance gegeben werden, die jeweils andere Kulturen kennen und schätzen zu lernen.

Wichtige Informationen:

Marché franco-allemand des Produits du Terroir | 8. Ausgabe, am 10. und 11. Februar 2018

> Samstag, den 10.02.2018, von 11 bis 19 Uhr

> Sonntag, den 11.02.2018, von 10 bis 17 Uhr

> Le Royal – 2, rue Gambetta, 57070, Metz

> Eintritt Erwachsene (+18 Jahre) 3€

Für weitere Informationen schauen Sie bitte auf unserer Facebookseite https://www.facebook.com/SalonFrancoAllemandDesProduitsDuTerroir/ und bei Instagram @marcheduterroir vorbei

 

Affiche Marché franco-allemand des produits du terroir Journées franco-allemandes de l'IAE de Metz 2018 Journées franco-allemandes de l'IAE de Metz 2018

Conférence de la Table Ronde : les études franco-allemandes en Communication et Coopération transfrontalières

 

 

La Conférence de la Table Ronde est une tradition en EFA/DFS. Elle aura lieu cette année le 17 février à partir de 10h, pendant les portes ouvertes de l’Université de Lorraine. Rendez-vous en salle A32, UFR Arts, Lettres et Langues au Saulcy à Metz ! Un petit en-cas vous attend à 12h. Venez nombreux !

Masters de la vente en allemand – IUT de Metz – Vendredi 9 février 2018

 


Le département Techniques de Commercialisation de l’IUT de Metz organise un concours de négociation en allemand ouvert à tous les étudiants en Techniques de commercialisation des IUT de France.

Ce concours aura lieu le vendredi 9 février 2018 de 8h à 17h30.

Programme de l’événement : 


Jeudi 08 février

Arrivée des participants et installation à l’hôtel Novotel Metz Centre

18h30 – 19h30 : Visite guidée du centre de Metz offerte par Inspire Metz

19h30 : Dîner. Restaurant Au Détour


Vendredi 09 février

7h30 : Accueil à l’IUT de Metz. Petit-déjeuner

8h30 – 11h30 : Demi – finale des Masters

12h00 – 13h45 : Déjeuner au Restaurant universitaire Verlaine

14h – 15h30 : Finale

15h30 – 16h : Présentation des partenaires

16h – 17h30 : Résultats et remise des prix. Verre de l’amitié.

Kunstausstellung am 3. und 4. Februar im Le Royal, Metz

KUNSTAUSSTELLUNG, AM 3. UND 4. FEBRUAR IM LE ROYAL, METZ

Pressemitteilung der Studenten:

Die Kunstausstellung FAAR öffnet zum zwölften Mal ihre Tore

FAAR | Forum des Artistes Amateurs de la Grande-Région | 12. Ausgabe
Datum: Samstag, 3. Februar 2018 von 19 bis 23 Uhr und Sonntag, 4. Februar 2018 von 10 bis 18 Uhr
Ort: Le Royal, 2 rue Gambetta in 57000 Metz, Frankreich
freier Eintritt

Die Kunstausstellung FAAR (Forum des Artistes Amateurs de la Grande Région) findet 2018 bereits zum zwölften Mal statt. Ziel der Ausstellung ist es, sowohl Hobby- als auch Profikünstlern die Gelegenheit zu bieten, ihre Werke bei einer gemeinsamen Ausstellung zu präsentieren. Dabei sollen auch die (inter)kulturellen Beziehungen zwischen den Nachbarländern Deutschland und Frankreich als Stützpfeiler der Europäischen Union gestärkt werden. Die Ausstellung richtet sich durch ihr buntes Rahmenprogramm und auch durch den kostenlosen Eintritt an ein breites Publikum.
Für die zwölfte Ausgabe von FAAR hat das Organisationsteam ein neues Konzept entwickelt: Der neue Veranstaltungsort ist das Royal, ein ehemaliges Gewerbehaus der Belle Époque, in Metz. Zusätzlich ändern sich auch die Öffnungszeiten. Am Samstag, den 3. Februar 2018, können Besucher die Ausstellung am späten Abend von 19 bis 23 Uhr besuchen. Am zweiten Ausstellungstag, Sonntag, den 4. Februar 2018, können die Exponate von 10 bis 18 Uhr bestaunt werden.
Eine deutsch-französische Kulturveranstaltung
Das Projekt FAAR feiert 2018 sein zwölfjähriges Bestehen und wird jedes Jahr im Rahmen der Journées Franco-Allemandes, einer mehrtägigen deutsch-französischen Kulturveranstaltung, von Studierenden des Masters Internationale Handelsbeziehungen und Deutsch-Französisches Management der Wirtschaftshochschule IAE Metz (Universität Lothringen) und der Hochschule Mainz organisiert. Das diesjährige Team besteht aus vier Studentinnen, zwei Französinnen und zwei Deutschen. Daher spiegelt sich die Internationalität des Projektes nicht nur im europäischen Publikum, sondern auch im Organisationsteam wider.
In den vergangenen Jahren erfreute sich die Kulturveranstaltung bereits großer Beliebtheit. Die Ausstellungen in den Jahren 2016 und 2017 wurden jeweils von etwa 700 Menschen unterschiedlicher Nationalitäten und Altersklassen besucht.

Facebook: Exposition FAAR

Website: Exposition FAAR

Kontakt: projet.faar@gmail.com

Affiche FAAR 2018 Journées Franco-allemandes de l'IAE de Metz 2018

Deutsch-französischer Kurzfilmabend am 3. Februar im Espace Bernard Marie Koltès, Metz

Les Petits Claps Journées Franco-allemandes de l'IAE de Metz

KURZFILMABEND AM SAMSTAG, DEN 3. FEBRUAR UM 20:00 UHR IM THEATER ESPACE BERNARD MARIE KOLTÈS, METZ

Pressemitteilung der Studenten:

9. Ausgabe « Les Petits Claps »
Deutsch-Französischer Kurzfilmabend

3. Februar 2018 um 19 Uhr im Theater du Saulcy „Bernard-Marie Koltès“ Metz

Das Thema der 9. Ausgabe von „Les Petits Claps“, organisiert von einer Gruppe von 5 Studierenden aus dem Master Deutsch-Französisches Management, ist generationsübergreifend, zeitlos und breitgefächert: Reisen! Sei es seine Reise zu sich selbst, eine Entdeckungsreise, eine Zeitreise oder eine Reise in ein anderes Land. Eine Thematik, welche genügend Spielraum zur freien Interpretation eines Jeden lässt. Uns Studierenden liegt es am Herzen, dass Interesse für andere Kulturen weiter zu verbreiten und den Zuschauer zum Reisen einzuladen.

Um dem deutsch-französischen Charakter unseres Kurzfilmabends treu zu bleiben und den Abend für jeden so angenehm wie möglich zu gestalten, werden wir die Filme in deutscher und französischer Sprache zeigen – jeweils mit Untertiteln in der Originalsprache und einer maximalen Dauer von ca. 20 Minuten. Eine kleine Stärkung steht natürlich auch auf dem Programm!

Kinobegeisterte, Studenten, Berufstätige, frankophil oder nicht – kommen Sie alle um gemeinsam mit uns einen angenehmen Abend zu verbringen! Reisen Sie mit uns!
Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Kommen!

Das Team Les Petits Claps

Kontakt:
Lespetitsclaps2018@gmail.com
Facebook: Les Petits Claps: Soirée courts-métrages franco-allemand

Adresse:
Théâtre du Saulcy „Bernard-Marie Koltès“
Université de Lorraine
Ile du Saulcy

 

Les Petits Claps Journées franco-allemandes de l'IAE de Metz

Song Slam – Konzert deutscher und französischer Musiker am 27. Januar im Le Royal, Metz

 

SONG SLAM SAMSTAG, DEN 27. JANUAR UM 20:00 UHR IM LE ROYAL, METZ

Pressemitteilung der Studenten:

SONG SLAM

KONZERT DEUTSCHER UND FRANZÖSISCHER MUSIKER

Metz en Musik #9 wurde inspiriert vom Konzept des Poetry Slam, bei dem eine Handvoll Künstler ihre Verse vortragen und das Publikum anschließend mit seinem Applaus den Gewinner kürt. In diesem Jahr übertragen wir dieses in Deutschland so erfolgreiche Konzept auf die Musik! Am 27. Januar 2018 präsentieren sich 6 deutsche und französische Musiker auf der Bühne von Metz en Musik, die ihre Leidenschaft mit dem Publikum teilen wollen.

Seit nunmehr 9 Jahren organisieren die Studenten des Master Management Franco-Allemand vier Events im Rahmen der deutsch-französischen Tage. Diese werden organisiert, um dem Abschluss des Elysee-Vertrags zu gedenken, dem Grundstein der deutsch-französischen Freundschaft. In diesem Jahr findet Metz en Musik im Le Royal statt, das selbst ein Symbol der deutsch-französischen Annäherung ist. Es diente Zeit seiner Gründung als Lehr- und Handelsort zwischen den beiden Ländern und spiegelt somit die Werte unserer Veranstaltung wider.

Die deutsch-französische Freundschaft bleibt für die meisten ein sehr vages Konzept, das mehr politisch als alltäglich zu sein scheint. Für uns vier Organisatorinnen jedoch, die wir alle bereits zwischen Frankreich und Deutschland gelebt haben oder es immer noch tun, ist diese Freundschaft sehr viel mehr als leere Worte.

Für uns ​existiert keine Grenze zwischen unseren beiden Ländern​, erst Recht nicht zwischen seinen Bewohnern, und wir möchten diese Erfahrung, die wir selbst machen durften, noch mit vielen anderen teilen. Wir befinden uns in einer entscheidenden und wichtigen Phase für Europa, in der es umso wichtiger ist, zu zeigen, dass die Europäische Union nicht nur eine politische und wirtschaftliche Angelegenheit ist, sondern ein Ort für Begegnungen, Zusammenhalt und kulturellen Austausch. Das inspirierte uns zu unserem Metz en Musik – ​junge Talente der deutsch-französischen Grenzregionen einzuladen, gemeinsam eine tolle Zeit zu verbringen und Europa live zu erleben und mitzugestalten.

 

Adresse: 2 rue Gambetta, 57000 Metz mit dem Mettis A oder B, Haltestelle “gare”

Kontakt: metzenmusik2018@gmail.com

Soziale Medien: Facebook Metz en Musik​ & ​Instagram metz_en_musik

Song Slam Journées Franco-allemandes de l'IAE de Metz 2018

Journées Franco-Allemandes de l’IAE de Metz

Journées franco-allemandes de l'IAE de Metz

Journées Franco-Allemandes de l’IAE de Metz: Feierlichkeiten zur deutsch-französischen Freundschaft

Les Journées Franco-Allemandes de l’IAE de Metz (Die deutsch-französischen Tage der IAE Metz) werden dieses Jahr zwischen dem 27. Januar und 11. Februar 2018 stattfinden. Diese Tage werden im Rahmen des Jubiläums des Elyséevertrags von Studierenden des deutsch-französischen Managementmasters, die einen Doppelabschluss an der IAE (Managementschule) in Metz und an der Hochschule Mainz absolvieren, veranstaltet. Sie bestehen aus vier verschiedenen Veranstaltungen, die bereits seit mehreren Jahren organisiert werden. Es bietet sich dadurch die Möglichkeit, die deutsch-französische Freundschaft in allen Formen zu feiern.

Wichtige Informationen auf einen Blick:

4 Veranstaltungen:

Metz en Musik: Konzert junger Musiktalente
Samstag, 27.01.2018 um 20Uhr – Le Royal, 2 Rue Gambetta, 57070 Metz – VVK 5€, Abendkasse 6€
Facebookseite: https://fr-fr.facebook.com/metzenmusik/

Les Petits Claps: deutsch-französischer Kurzfilmabend
Samstag, 03.02.2018 um 19Uhr – Espace Bernard-Marie Koltès / Theater Saulcy, Ile du Saulcy, 57000 Metz – VVK 6€, Abendkasse 7€
Facebookseite: https://www.facebook.com/Les-Petits-Claps-Soir%C3%A9e-courts-m%C3%A9trages-503521286347710/

FAAR, Kunstausstellung deutsch-französischer Künstler
Samstag 03.02.2018 von 19 bis 23Uhr und Sonntag, 04.02.2018 von 10 bis 18 Uhr – Le Royal, 2 Rue Gambetta, 57070 Metz – Eintritt gratis
Facebookseite: https://www.facebook.com/ExpositionFAAR/
Website: http://projetfaar.wixsite.com/faarexposition

Deutsch-französischer Markt regionaler Spezialitäten: Stände lokaler Produzenten, Kostproben
Samstag, 10.02.2018 von 11 bis 19Uhr und Sonntag, 11.02.2018 von 10 bis 17 Uhr – Le Royal, 2 Rue Gambetta, 57070 Metz – Eintritt 3€
Facebookseite: https://www.facebook.com/SalonFrancoAllemandDesProduitsDuTerroir/

Für weitere Informationen schauen Sie bitte auf unserer Internetseite (http://www.master-franco-allemand.com/fr/projets-de-groupe) oder auf unserer Facebookseite  “Journées Franco-Allemandes de Metz” vorbei

 

Journées franco-allemandes de l'IAE de Metz

Journées Franco-Allemandes à Metz

 

Les étudiantes du Master Management Franco-Allemand de l’IAE de Metz, préparant un double diplôme en partenariat avec l’université des sciences appliqués de Mayence organisent un ensemble d’animations autour des Journées Franco-Allemandes : concert, exposition d’art, Festival de courts-métrages, Marché des Produits du Terroir, sont à découvrir à Metz du 27 janvier au 11 février 2018.

Renouvelés depuis de nombreuses années, ces événements seront l’occasion de découvrir l’amitié franco-allemande, sous toutes ses formes.

Au programme des Journées Franco-Allemandes 2018

Samedi 27 janvier
– Concert franco-allemand de 6 jeunes talents musicaux : Song Slam, organisé par Metz en Musik
> A partir de 20h – Le Royal (2 Rue Gambetta) – Entrée 5€ en prévente, 6€ sur place
Plus d’informations

Samedi 3 février
– Projection de courts-métrages franco-allemands sur le thème du voyage, organisé par Les Petits Claps. C’est l’occasion de découvrir le travail de réalisateurs originaires d’une part et d’autre du Rhin ! Tous les courts-métrages seront sous-titrés afin d’être ouverts à tout public.
> A partir de 19h – Espace Bernard Marie Koltès (Théâtre du Saulcy) – Entrée 6€ en prévente, 7€ sur place
Plus d’informations

– Exposition FAAR (Forum des Artistes Amateurs de la Grande Région) qui présentera pour sa 12ème édition un grand nombre d’œuvres, allant de la peinture à la photographie en passant notamment par la sculpture et l’infographie.
> De 19h à 23h (nocturne) – Le Royal (2 Rue Gambetta) – Entrée gratuite
Plus d’informations

Dimanche 4 février
– Exposition FAAR
> De 10h à 18h – Le Royal (2 Rue Gambetta) – Entrée gratuite
Plus d’informations

Samedi 10 février
– Marché franco-allemand des Produits du Terroir : venez découvrir de nombreux stands de producteurs locaux et profiter de dégustations et animations variées
> De 11h à 19h – Le Royal (2 Rue Gambetta) – Entrée 3€ adultes (+18 ans), gratuit pour les enfants
Plus d’informations

Dimanche 11 février
– Marché franco-allemand des Produits du Terroir
> De 10h à 17h – Le Royal (2 Rue Gambetta) – Entrée 3€ adultes (+18 ans), gratuit pour les enfants
Plus d’informations

 

Informations Pratiques
Le Royal, 2 Rue Gambetta
Espace Bernard-Marie Koltès, Théâtre du Saulcy
57000 Metz
Du 27 janvier au 11 février 2018

Les organisateurs :

Association des Étudiants du Master Management Franco-Allemand (AMFA)
UFR ESM-IAE – 1 Rue Augustin Fresnel – 57070 Metz Cedex

Contact – Renseignements
AMFA – diramfa@gmail.com Tél : 03 87 37 84 72 – Page Facebook

Song Slam le samedi 27 janvier à 20H au Royal, Metz

 

Le samedi 27 janvier 2018 à 20h au Royal de Metz, les curieux découvriront le concept du Song Slam (concert franco-allemand de talents étudiants), une variante du très répandu « Poetry Slam » en Allemagne, où sept écrivains en herbe lisent un texte de leur choix devant un public qui ensuite désigne sa lecture préférée. En s’inspirant de ce concept qui, malgré le vote, reste très bon enfant, nous avons sélectionné six artistes étudiant en France et en Allemagne qui joueront pour le public. Ce dernier pourra choisir, à l’applaudimètre, ses prestations préférées et saluer le talent de nos invités.

 

Trouvez ici le communiqué de presse de l’événement :

Communiqué-de-Presse-Song-Slam-le-27-janvier-au-Royal

Pressemitteilung_Song-Slam_27-Januar_Metz.docx

 

Song Slam Metz en Musik Journées franco-allemandes de Metz 27 janvier 2018 au Royal à Metz